Fotokalender und Fotobücher – persönliche Geschenkideen für die Großeltern

Fotokalender und Fotobücher – persönliche Geschenkideen für die GroßelternAnzeige*

Opas Geburtstag naht und Sie suchen nach einem persönlichen, kreativen Geschenk? Warum nicht ein selbst gestaltetes Fotobuch schenken? Oder ein Memory-Spiel mit Bildern von den Kindern? Das wird sicher eine tolle Überraschung! Gibt es etwas Schöneres, als möglichst viel Zeit miteinander zu verbringen? Gemeinsam Fotos anschauen, dabei in Erinnerungen schwelgen und vielleicht auch etwas Lustiges spielen – einfach glücklich leben.

Fotoideen, wohin man schaut

Vielleicht geht es Ihnen ähnlich: Sobald der Nachwuchs da ist, wird unentwegt auf den Auslöser gedrückt: Das erste Lächeln, der erste Zahn, die ersten Gehversuche – beinahe jede Geste wird festgehalten. Und was macht man mit den vielen Aufnahmen? Immer nur Fotoabende gestalten, das ist für die Kinder weniger spannend. Viel besser ist es doch, die schönsten Motive herauszusuchen, um damit einzigartige Fotogeschenke zu gestalten. Hochwertige Geschenke, die immer wieder hervorgeholt werden und Erinnerungen wachrufen.

Fotos mit Liebe gestalten

Foto-Puzzles, -Memos und -Bücher sind ideale Geschenkideen, weil sie die ganze Familie erfreuen und weil Groß und Klein mitmachen können. Fotobücher und -Memos erfordern allerdings etwas mehr Zeit bei der Gestaltung. Dieser Aufwand lohnt sich, denn Fotobücher und -Memos begeistern Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen.

Fotogeschenke für GroßelternGanz sicher kennen Sie das Foto-Memory. Ziel des Spieles ist es, sich Bilder zu merken und die meisten Bildpaare zu sammeln. Für die Vorbereitung dieses Spiels müssen alle Motive sorgsam ausgewählt werden, damit auch die Kleinsten ihren Spaß haben.

Das klassische Fotobuch mit Bildern von den Kindern ist eine wunderbare Geschenkidee für Oma und Opa. Fotobücher kann man immer wieder anschauen, gemeinsam darin blättern und plaudern. Fotobücher lassen sich auch gut mitnehmen – zum Beispiel auf Reisen.

Die Gestaltung dieser Bücher braucht allerdings Zeit: Jedem Fotobuch liegt eine gute Idee zugrunde, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten schlängelt. Die schönsten Motive müssen ausgewählt und häufig noch bearbeitet werden. Das Einfügen der Fotos ist zwar kinderleicht, aber auch das kostet Zeit.

Und nun noch ein Punkt, der bei der Gestaltung von Fotobüchern gern übersprungen wird, weil auch dieser Zeit kostet: der Text. Der Text gehört zum Foto einfach dazu. Fotos werfen immer Fragen beim Betrachter auf; Fragen, die der Text aufnimmt und erklärt: gern witzig, gern mit einem Augenzwinkern, aber immer mit Liebe gemacht.

Mit einem Fotokalender die schönsten Momente festhalten

Fotokalender werden gern zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel verschenkt. Sie passen ins Wohnzimmer, an einen geeigneten Platz im Esszimmer oder Vorsaal. So haben Oma und Opa immer ihre Enkelkinder im Blick. Suchen Sie sich für jeden Monat das schönste Foto aus und gestalten Sie einen Hingucker, der das Herz erfreut. Und wenn das Jahr um ist, haben die Kalenderfotos noch längst nicht ausgedient! Versehen Sie die Fotos mit einem passenden Bilderrahmen und geben Sie ihnen ein geeignetes Plätzchen. Einfach schön.

Lassen Sie sich von der großen Fülle der Foto-Geschenkideen inspirieren. Dann ist es ganz leicht, die richtige Geschenkidee für Oma und Opa zu finden.

(*Anzeige / Dieser Beitrag ist ein bezahlter Beitrag von fotogeschenke-direkt.com)

MerkenMerken

MerkenMerken