Archiv der Kategorie: DIY

DIY: Sitztruhe aus einem alten Sprungkasten bauen

Auf der Suche nach einer stabilen Sitzbank für unseren Esstisch im Wohnzimmer kam uns die Idee, dass eine Sitztruhe einen entscheidenden Vorteil hat: Stauraum! Wer kleine Kinder hat, der sehnt sich nach weiterem Stauraum. Genau so ist es auch bei uns.

Das neue Projekt: Eine stabile und bequeme Sitzbank aus einem alten Sportgerät

Weiterlesen

Inground-Trampolin – Spiel und Spaß im Garten

Kinder aller Altersgruppen lieben sie, die Garten-Trampoline. Das Springen auf dem gespannten Nylontuch macht großen Spaß und ist dazu sehr gesund. 400 Muskeln werden beim fröhlichen Spiel auf dem Trampolin bewegt.

Leider birgt das Sportgerät vor allem für kleine Kinder ein nicht zu unterschätzendes Verletzungsrisiko. Es ist auch nicht wirklich ein Schmuckstück im Garten. Diese Mängel kann ein innovatives Inground-Trampolin beheben. Es wird in eine entsprechend große Grube eingesetzt. Das minimiert die Fallhöhe bei Stürzen und ist ein echter Hingucker auf dem Rasen. Weiterlesen

DIY: Kinderkleidung mit bunten Stoffen

Bunte Stoffe für Kinderkleidung
Anzeige*

Kinderstoffe überzeugen mit bunten Farben und kindergerechten Mustern, die beim Nachwuchs für gute Laune sorgen. Auf diese Weise gibt es genügend Freiraum für selbstgenähte Kinderkleidung, die exakt auf den individuellen Geschmack der jeweiligen Kinder angepasst werden kann. Im jungen Alter unterscheiden sich gerade bei der Farbwahl stark die persönlichen Vorlieben, abhängig ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt. Weiterlesen

Spielhäuser für Kinder – Informationen und Tipps

Mit einem Spielhaus haben Kinder die Möglichkeit die eigenen Fantasien im heimischen Garten auszuleben. Sie können sich ganz wie die Erwachsenen benehmen und im Spiel Situationen aus dem Alltag nachspielen. Lesen Sie diesen Ratgeber mit Tipps, Infos und Empfehlungen zum Thema  Spielhäuser. Weiterlesen

DIY: Kaufmannsladen und Marktstand für Kinder

kaufmannsladen selber bauen Markstand für kinderDer Kaufmannsladen gehört bei vielen Kindern zu den beliebtesten Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken. Im Handel gibt es viele fertige Kaufmannsläden in allen Preislagen. Zum Teil bekommt man auch bei Ebay-Kleinanzeigen sehr schöne gebrauchte Spielläden für wenig Geld.

Wer ein wenig handwerkliches Geschick und Zeit hat, kann für schmales Geld auch einen eigenen Kaufmansladen für seine Kinder bauen. Aussehen, Ausstattung und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

So wie dieser Markstand, der aus dem IKEA-Regal Hejne gebaut worden ist. Die Regalteile kosten knapp 12 Euro. Dazu kommt noch ein passendes Regalbrett und zwei Holzleisten für 5 Euro, beides aus dem Baumarkt. Weiterlesen

Eine Krabbeldecke selber nähen – kostenlose Nähanleitungen

krabbeldecke selber nähenViele Mütter haben eine Nähmaschine zu Hause. Neben Mützen, Pumphosen und Halstüchern können auch Krabbeldecken selber genäht werden. Der Vorteil: Ganz individuell können Stoffe gewählt und kombiniert werden.

Auch die Größe kann auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die eigene Arbeitszeit nicht mitgerechnet, sind selbst genähte Krabbeldecken vergleichsweise günstiger als gekaufte Decken und eine tolle, individuelle Geschenkidee. Weiterlesen