Archiv der Kategorie: Haushalt mit Kindern

Kreative Auszeit im Alltag – 3 gute Gründe, der Kunst in deinem Alltag einen Platz einzuräumen – inklusive praktischer Tipps zur Entspannung durch Kunst

Kreative Auszeit im Alltag – 3 gute Gründe, der Kunst in deinem Alltag einen Platz einzuräumen – inklusive praktischer Tipps zur Entspannung durch Kunst
„Stressig“ ist wahrscheinlich eines der meist verwendeten Wörter, wenn es darum geht, den eigenen Alltag zu beschreiben. Ganz egal, ob es dabei um den Job oder das Familienleben geht – jeder kennt vermutlich das Gefühl, wenn die Gedanken Achterbahn fahren und man nicht mehr weiß, wo einem überhaupt der Kopf steht. In solchen Momenten ist es Zeit für eine kleine Ruheinsel im Alltag.

Genau eine solche Ruheinsel kannst du dir durch Malen und Zeichnen schaffen. Und bevor du jetzt mit dem „Ich kann eh nicht malen, das ist also nichts für mich“-Gedanken die Seite verlassen willst. Bitte lies weiter! Beim Malen und Zeichnen zum Entspannen geht es überhaupt nicht darum, meisterhafte Kunstwerke zu erschaffen. Es geht ums Malen an sich – der Weg ist das Ziel! Weiterlesen

Sommerbettdecken für Kinder mit Allergien: Unterstützung für die Kleinen

Sommerbettdecken für Kinder mit Allergien: Unterstützung für die KleinenDas Frühjahr ist eine schöne Zeit für Kinder, die endlich wieder barfuß draußen toben können und sich ganz besonders an den vielfältigen Veränderungen in der Natur erfreuen. Aber nicht für jeden Knirps sind die nahenden Sommermonate ein Grund zur Freude. Mit den ersten Blüten beginnt nämlich auch die Heuschnupfenzeit. Wenn die Kleinen den Frühling hustend und niesend verbringen, fühlen Eltern sich oft hilflos und leiden mit dem Nachwuchs. Zumindest zuhause gibt es für die Familie jedoch viele Möglichkeiten, Kinder mit Allergien zu entlasten. Weiterlesen

Segeln mit Kindern: Vorbereitungen für den perfekten Ostseetörn

Segeln mit Kindern: Vorbereitungen für den perfekten OstseetörnNicht wenige Segelfreunde haben Kinder. Und was kann man sich Schöneres vorstellen als einen Kurztörn mit der eigenen Familie an Bord? Doch ist das Ganze überhaupt so einfach möglich? Welche Vorbereitungen stehen an, um mit Kindern beispielsweise entspannt auf der Ostsee zu segeln?

Zunächst klingt die Idee, die eigenen Kindern mit auf einen Segeltörn zu nehmen, großartig. Der Trip ist für die Kleinen aufregend und er schweißt die Familie noch enger zusammen. Einige Segelfreunde erhoffen sich vielleicht auch, dem Nachwuchs das eigene Hobby auf diese ganz praktische Weise nahebringen zu können. Nach der ersten Idee folgt jedoch meist Ernüchterung. Ist es nicht viel zu gefährlich, mit Kindern zu segeln? Finden sie es vielleicht langweilig oder gar bedrohlich?

Weiterlesen

Walkie Talkies – Damals wie heute: Spielspaß für kleine Abenteurer

Walkie Talkies Spielspaß für kleine Abenteurer“Kannst du mich hören?” Viele Erwachsene erinnern sich noch gut an das Gefühl, auf den großen Knopf zu drücken und in das Gerät zu sprechen, das mit seiner Antenne so beeindruckend wirkte. Wie etwas, das eigentlich nur Polizisten tragen. Aus den wenigen Sekunden der nervösen Spannung wurde aufgeregte Freude, wenn plötzlich die Stimme des Spielkameraden zu hören war, der doch so weit entfernt stand, das man ihn nicht einmal mehr sehen konnte. Weiterlesen

Fotokalender und Fotobücher – persönliche Geschenkideen für die Großeltern

Fotokalender und Fotobücher – persönliche Geschenkideen für die GroßelternAnzeige*

Opas Geburtstag naht und Sie suchen nach einem persönlichen, kreativen Geschenk? Warum nicht ein selbst gestaltetes Fotobuch schenken? Oder ein Memory-Spiel mit Bildern von den Kindern? Das wird sicher eine tolle Überraschung! Gibt es etwas Schöneres, als möglichst viel Zeit miteinander zu verbringen? Gemeinsam Fotos anschauen, dabei in Erinnerungen schwelgen und vielleicht auch etwas Lustiges spielen – einfach glücklich leben. Weiterlesen

Rechte und Pflichten des Mieters mit Kindern

Gastartikel*

Familien sind bei Vermietern und Nachbarn nicht gerne gesehen, da Kinder nun einmal Lärm machen. Das wissen auch die Eltern, die sich bemühen, den Lärmpegel des Nachwuchses auf ein erträgliches Maß zu reduzieren, um Ärger mit der Hausgemeinschaft zu vermeiden. Dennoch hält der Streit um die Pflichten des Mieters mit Kindern die Gerichte in Atem, weil die genervten Nachbarn die Miete wegen des Kinderlärms mindern möchten. Wann eine „Mietminderung“ berechtigt wäre, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Essensideen für den Kindergeburtstag

Essensideen für den KindergeburtstagKinder lieben es, bei der Zubereitung des Essens mitzuhelfen. Daher bindet man sie am besten beim Kindergeburtstagsessen mit ein. Beim Pizzamachen beispielsweise kann man einfach einen Hefeteig herstellen – es gibt auch fertige, gekühlte Teige oder Pizzateig-Backmischung – und dann die Gäste mitsamt dem Geburtstagskind einspannen. Weiterlesen

6 Gründe warum Elternzeit Reisezeit ist [und nicht zum Haus bauen]

Es gibt zwei Arten von Elternzeitlern.

Die Häuselebauer und die Reisenden.

Häuslebauer, das sind die: Wenn du morgens ins Büro kommst und fragst “Mensch wie geht es euch denn so mit dem Baby?”, dann strecken die alle Viere von sich, machen ein zerknautschtes Gesicht und antworten “Ach, der Estrich, der trocknet einfach nicht”. Und dann, dann erzählen sie dir von verschiedenen Türklinken, und wie sie sich nicht entscheiden können. Und die Energieeinsparverordnung erst! Kennst du solche Leute?

Weiterlesen

Einfache und schnelle Entspannungsübungen für Eltern

Einfache und schnelle Entspannungsübungen für ElternSo erfüllend das Leben mit kleinen Kindern auch sein mag, Stress gehört einfach dazu. Selbstverständlich ist es Aufgabe der Eltern, sich mit voller Hingabe dem Nachwuchs zu widmen. Fehlen uns jedoch Kraft und Konzentration, können wir dieser ansonsten mit Freude ausgeübten Tätigkeit nur schwer nachkommen.

Aus diesem Grund sollten auch – und vor allem – Eltern sich in regelmäßigen Abständen Zeit für sich selbst nehmen. Entspannungsphasen müssen nicht von einem schlechten Gewissen begleitet werden, machen sie es doch gerade erst möglich, Kraft für die Bedürfnisse der eigenen Kinder aufzubringen.

Weiterlesen