Die 3 Tipps helfen gegen das Kinderklamotten-Chaos

Diese 3 Tipps helfen gegen das Kinderklamotten-Chaos

Ab der Geburt des ersten Kindes erleben viele Eltern ein nahezu magisches Phänomen: Die Anzahl der Kleidungsstücke des Nachwuchs scheint sich wie von selbst zu vermehren. Kommen noch weitere Geschwisterkinder hinzu, wird dieser Eindruck noch verstärkt, sodass kaum mehr der Überblick über die Garderobe der Kleinen beibehalten werden kann.

Dennoch: Es kann selbstverständlich nichts dagegen getan werden, dass die Kinder wachsen. So findet sich im Kleiderschrank nicht selten eine chaotische Sammlung von Kleidungsstücken, die ungetragen, kaputt, zu klein oder zu groß sind.

Weiterlesen …

Die besten Tipps – Fit im Kopf während der Elternzeit

Damit dir nach der Elternzeit der Wiedereinstieg in den Beruf leichter fällt, empfehlen wir dir einige dieser Fitnessübungen für dein Gehirn.

Die besten Tipps - Fit im Kopf während der Elternzeit

Die deutsche Elternzeit ist eine familienfreundliche und häufig in Anspruch genommene Möglichkeit, sich in den ersten Jahren selbst der elterlichen Betreuung und Erziehung Ihres Kindes zu widmen. Obwohl Sie in dieser Zeit kein Gehalt vom Arbeitgeber erhalten, haben Sie Anspruch auf Elterngeld, das besonders bei niedrigeren Einkommen bis zu 100 % der Verdienstausfälle kompensiert.

Während dies maßgeblich zu einer sorgenfreien und finanziell unbeschwerten Zeit zu Hause beitragen kann, erlischt diese Unterstützung nach spätestens 14 Monaten wieder. Wer das Einkommen benötigt oder gerne die eigene Karriere fortsetzen möchte, steht dann vor einem beruflichen Wiedereinstieg.

Weiterlesen …

Herbstliche Deko für das Familienheim

Herbstliche Deko für das Familienheim

Kaum sind die Sommerferien vorüber, beginnt es draußen langsam herbstlich zu werden. Die Tage werden kürzer, es wird kühler, die Blätter verfärben sich bunt und es kommt in jedem eine herbstliche Stimmung auf. Diese möchte man auch am liebsten in seinen eigenen vier Wänden verspüren. Was bietet sich da besser an, als sich die Zeit mit den Kindern zu nehmen und das Haus oder die Wohnung entsprechend zu schmücken.

Weiterlesen …

Bloß nicht durchdrehen – dem Familienstress ein Schnippchen schlagen

Der Familienalltag mit Job, Familie und Aktivitäten ist ganz schön stressig. –> Hier bekommst du Tipps für einen entspannten Familienalltag.

Bloß nicht durchdrehen – dem Familienstress ein Schnippchen schlagen

So ein Tag mit Job, Familie und Freizeitaktivitäten ist ganz schön ausgefüllt. Dazwischen sollen die Liebe in der Partnerschaft und die Kinder nicht zu kurz kommen. Manche Tipps gegen Familienstress laden den Akku der Erwachsenen wieder auf und beschäftigen Kinder ebenfalls wohltuend.

Weiterlesen …

Inneneinrichtung für Kinder – Einrichtungsideen, die dein Kind lieben wird!

Inneneinrichtung für Kinder - Einrichtungsideen die dein Kind lieben wird

Bedenke bei der Einrichtung, dass Kinder oft andere Wünsche und Ideen als Erwachsene haben. Erwachsene wollen häufig, dass die Einrichtung gut im Einklang miteinander und alles stimmig ist. Dahingegen wollen Kinder oft, dass die Wände bunt gestrichen sind oder mit verschiedenen Poster dekoriert werden. Auch das Spielzeug der Kinder ist meist farbenfroh und häufig sperrig.

Tipp: Lass dein Kind, sobald es einen eigenen Geschmack entwickelt, die Einrichtung des Kinderzimmers mitgestalten. So hast du die Möglichkeit, dass dein Kind sich kreativ ausleben kann und die Möbel im Kinderzimmer werden deinem Kind sicher gefallen. Natürlich musst du ihm nicht jede Entscheidung überlassen, aber das gemeinschaftliche Aussuchen von passenden Möbelstücken macht viel mehr Spaß.

Weiterlesen …

Die richtige Lunchbox für die Schule

Die richtige Lunchbox für die Schule

Spätestens wenn das eigene Kind in die Grundschule kommt, stellt sich früher oder später die Frage nach der geeigneten Lunchbox. Welche Lunchbox passt zum Kind? Wie groß muss die Lunchbox sein? Welches Material ist am besten? Ist eine Trinkflasche auch immer nötig? Bei so vielen Fragen ist es hilfreich, sich systematisch einen Überblick zu verschaffen.

Weiterlesen …

Thermohüllen für Breigläschen – unverzichtbare Helfer im Elternalltag

Thermohüllen für Breigläschen – unverzichtbare Helfer im Elternalltag

Dies ist ein Gastartikel von Belli-Glueck.com

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Wer kennt diesen Spruch nicht? Und tatsächlich, wenn man passende Kleidung trägt, ist ein Spaziergang eine Wohltat und so gut wie bei jedem Wetter möglich.

Auch für Mama und Baby ist es ratsam, viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Warum? Ganz einfach! Die täglichen Spaziergänge machen fit und stärken das Immunsystem. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass bereits eine Stunde spazieren gehen, dem Baby zum besseren Schlaf verhilft und die Mama entspannt. Die Bewegung zaubert in Sekundenschnelle die Müdigkeit weg und die angenehmen Reize in der Umgebung fördern sowohl geistige als auch körperliche Entwicklung des Kindes.

Weiterlesen …

10 einfache Tipps gegen Stress – Homeschooling mit Grundschulkindern

10 einfache Tipps gegen Stress - Homeschooling mit Grundschulkindern Header

Zwar haben sich viele Familien bereits ans Homeschooling gewöhnt, trotzdem sind noch viele Hürden zu überwinden, damit es besser funktioniert. Sicherlich gibt es an manchen Tagen Ärger und Diskussion. Dagegen helfen diese 10 einfache Tipps um den Stress beim Homeschooling mit Grundschulkindern entgegenzusteuern.

Weiterlesen …

Die richtige Kinderkleidung für den Kindergarten im Winter

Die richtige Kleidung für den Kindergarten im Winter

Sobald die Temperaturen fallen, fragen sich viele Eltern, wie sie ihr Kind richtig für den Kindergarten anziehen. Die Kunst besteht darin, das Kind warm genug für den Außenbereich, aber kühl genug für die Innenräume auszustatten.

Dieser Aspekt beruht auf einer Grundsatzfrage: Wie ist die Einstellung des Kindergartens zum Thema Frischluft? In manchen Kindergärten toben die Kleinen auch dann noch an der frischen Luft, wenn die Temperaturen den absoluten Nullpunkt zu erreichen drohen. In anderen sitzt man bereits dann in beheizten Räumen, wenn es bei zehn Grad plus ein wenig neblig ist.

Weiterlesen …

Die Aromatherapie bei Kleinkindern gegen verschiedene Beschwerden

Die Aromatherapie bei Kleinkindern gegen verschiedene Beschwerden

Schon seit vielen Jahrtausenden hat sich Aromatherapie bei verschiedenen Beschwerden bewährt. Über eine lange Zeit war sie Teil religiöser Rituale: der Duft verbrannter Pflanzenteile war schon seit jeher in Tempeln wahrzunehmen. Doch auch in der Medizin erkannte man, dass Auszüge aus Pflanzen und bestimmte Düfte das körperliche und seelische Wohlbefinden steigerte. Auch heute ist die Aromatherapie ein wichtiger Bestandteil alternativer Heilmethoden. Einige Mittel sind sogar schon für die Jüngeren geeignet.

Weiterlesen …