Archiv der Kategorie: Kleinkinder

Kamishibai selber bauen – Bilderbuchtheater für Groß und Klein

Kamishibai Selber bauen DIY Anleitung

Vor der Einführung des Fernsehens waren Kamishibais in Japan äußerst beliebt. Begleitet von stehenden Bildern aus Papier, die im Verlauf der Geschichte wechseln, wird dabei bildhaft eine Geschichte erzählt. Heute ist diese besondere Form des Erzähltheaters auch im Westen bekannt und beliebt – vor allem als Alternative zum klassischen Vorlesen.

Am Ende des Artikels findest du Pläne für den Bau eines einfachen, aber sehr stabilen Kamishibais! Weiterlesen

Kreative Spielideen mit einer Ritterburg

Kreative Spielideen mit einer RitterburgBei einer Spielzeugritterburg denken viele Eltern zunächst ans Kämpfen und Krieg spielen und es kommen womöglich Bedenken auf, ob ein solches Spielzeug für Kinder geeignet ist.

Doch bei näherer Betrachtung bietet eine Burg mit passenden Spielfiguren und Tieren den Kindern unzählig viele Möglichkeiten zum kreativen Spielen und Lernen.

Hier wollen wir einige vorstellen und zeigen, dass es beim Ritter Spielen nicht immer nur ums Kämpfen gehen muss.

6 Spielideen für Kinder mit einer Ritterburg

1. Nachspielen von Märchen und Geschichten

Viele bekannte Märchen spielen auf Burgen und Schlössern. Zum Beispiel Dornröschen, Aschenputtel, Rapunzel, Der Froschkönig und viele andere. Diese Märchen kennt jedes Kind und ihre Handlung lässt sich toll auf der eigenen Ritterburg nachspielen. Weiterlesen

Schaukelbretter für Kinder und Erwachsene: Selber bauen oder kaufen

Schaukelbrett fuer Kinder und Erwachsene selber bauenEine Schaukel findet sich auf jedem Spielplatz und ist in den Gärten beinahe aller Familien mit Kindern zu finden. Und das nicht ohne Grund: Auf dem Schaukelbrett scheint der Himmel plötzlich ganz nah zu sein.

Zum Leidwesen der Eltern lassen sich auch waghalsige Sprünge ausführen und allerhand sonstiger Schabernack treiben. Neben einem Sandkasten zählt die Schaukel zur Grundausstattung eines jeden Haushalts mit Kindern. Die riesige Auswahl an Schaukelbrettern scheint da nur angebracht und kommt vielen Eltern sehr gelegen – schließlich gibt es auch besonders sichere, besonders stabile oder für besondere Verhältnisse geeignete Bretter. Weiterlesen

Segeln mit Kindern: Vorbereitungen für den perfekten Ostseetörn

Segeln mit Kindern: Vorbereitungen für den perfekten OstseetörnNicht wenige Segelfreunde haben Kinder. Und was kann man sich Schöneres vorstellen als einen Kurztörn mit der eigenen Familie an Bord? Doch ist das Ganze überhaupt so einfach möglich? Welche Vorbereitungen stehen an, um mit Kindern beispielsweise entspannt auf der Ostsee zu segeln?

Zunächst klingt die Idee, die eigenen Kindern mit auf einen Segeltörn zu nehmen, großartig. Der Trip ist für die Kleinen aufregend und er schweißt die Familie noch enger zusammen. Einige Segelfreunde erhoffen sich vielleicht auch, dem Nachwuchs das eigene Hobby auf diese ganz praktische Weise nahebringen zu können. Nach der ersten Idee folgt jedoch meist Ernüchterung. Ist es nicht viel zu gefährlich, mit Kindern zu segeln? Finden sie es vielleicht langweilig oder gar bedrohlich?

Weiterlesen

Rechte und Pflichten des Mieters mit Kindern

Gastartikel*

Familien sind bei Vermietern und Nachbarn nicht gerne gesehen, da Kinder nun einmal Lärm machen. Das wissen auch die Eltern, die sich bemühen, den Lärmpegel des Nachwuchses auf ein erträgliches Maß zu reduzieren, um Ärger mit der Hausgemeinschaft zu vermeiden. Dennoch hält der Streit um die Pflichten des Mieters mit Kindern die Gerichte in Atem, weil die genervten Nachbarn die Miete wegen des Kinderlärms mindern möchten. Wann eine „Mietminderung“ berechtigt wäre, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Warum ist eine starke Eltern-Kind-Beziehung wichtig?

Warum eine starke Eltern-Kind-Beziehung wichtig istWir müssen uns einmal klar machen, dass bei Familie alles beginnt. Aus diesem Grund ist eine starke und innige Eltern-Kind-Beziehung sehr wichtig für verschiedene Faktoren. In diesem Beitrag werde ich dir drei Gründe dafür nennen.

1. Unsere Gesellschaft braucht eine starke Familie

Eine Gesellschaft, die sehr viele Probleme in ihren Familien hat, kann sich nicht weiterentwickeln und kann nicht wachsen. Aus diesem Grund brauchen wir gesunde und glückliche Familien.

Wir benötigen solche Familien, damit unsere Kinder sich gesund entwickeln können und zu starken Persönlichkeiten heranwachsen. Denn nur starke Persönlichkeiten können Unternehmen, Länder und wichtige Positionen führen. Weiterlesen

Kochen mit Kindern – Ein kulinarisches Abenteuer

Kochen mit Kindern - Ein kulinarisches AbenteuerGastartikel*

Reinlich und gesittet geht es auf keinen Fall zu, wenn Kinder in der Küche hantieren. Doch das gemeinsame Zubereiten von Speisen ist schon für die Allerkleinsten ein sinnlicher Hochgenuss – und den gilt es zu erhalten.

Der frühe Umgang mit Lebensmitteln trägt nämlich dazu bei, dass unser Nachwuchs ein gesundes Essverhalten entwickelt und eine gewisse Selbstständigkeit erlangt. Weiterlesen

Der Grüffelo und die kleine listige Maus

Der Grüffelo BuchvorstellungDas Kinderbuch Der Grüffelo handelt von einer kleinen Maus, die im Wald spazieren geht. Auf dem Weg durch den Wald trifft die Maus gefährliche Tiere – einen Fuchs, eine Eule und eine Schlange. Alle diese Tiere würden die kleine Maus gerne verspeisen und laden sie deshalb zu sich nach Hause zum Essen ein.

Buchvorstellung: Der Grüffelo von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Aber die kleine Maus riecht den Braten und ist zum Glück schlau und listig. Sie erzählt, dass sie mit dem schaurigen Grüffelo zum Essen verabredet ist. Das Lieblingsessen vom Grüffelo ist zufälligerweise jedesmal das Tier, das die Maus loswerden will. Der Plan von der Maus geht auf und die Maus freut sich: Weiterlesen

Rechtzeitig den Schnuller abgewöhnen

Rechtzeitig den Schnuller angewöhnenDie allermeisten Babys sind ruhig und genießen es, wenn sie an einem Schnuller oder ihrem Daumen nuckeln. Jedoch sollte man schon früh darauf achten, dass das Saugen nicht zu viel wird. Zu viel “Schnullerzeit” kann das Gebiss und die Zähne schädigen.

Babys (und auch die Eltern) mögen es, wenn der Schnuller im Mund ist und kräftig genuckelt wird. Schließlich ist das Baby dann glücklich. Und wenn das Baby glücklich ist, dann sind Mama und Papa es meist auch. Trotzdem sollte man darauf achten, dass der Schnuller dem Baby nicht den ganzen Tag angeboten wird.

Rechtzeitig den Schnuller abgewöhnen um Kieferschäden zu verhindern

Studien zeigen, dass Kinder mit dem Schnullernuckeln aufhören sollten, bevor das Milchzahngebiss voll entwickelt ist. Weiterlesen