Warum ist eine starke Eltern-Kind-Beziehung wichtig?

Warum eine starke Eltern-Kind-Beziehung wichtig istWir müssen uns einmal klar machen, dass bei Familie alles beginnt. Aus diesem Grund ist eine starke und innige Eltern-Kind-Beziehung sehr wichtig für verschiedene Faktoren. In diesem Beitrag werde ich dir drei Gründe dafür nennen.

1. Unsere Gesellschaft braucht eine starke Familie

Eine Gesellschaft, die sehr viele Probleme in ihren Familien hat, kann sich nicht weiterentwickeln und kann nicht wachsen. Aus diesem Grund brauchen wir gesunde und glückliche Familien.

Wir benötigen solche Familien, damit unsere Kinder sich gesund entwickeln können und zu starken Persönlichkeiten heranwachsen. Denn nur starke Persönlichkeiten können Unternehmen, Länder und wichtige Positionen führen.

2. Die Gesundheit unserer Kinder wird uns danken

Kinder, die in harmonischen Familienhaushalten aufwachsen, sind weniger anfällig für Krankheiten. Ihr Immunsystem ist viel stärker. Sie haben keine Beeinträchtigungen in ihrer kognitiven beziehungsweise geistigen Entwicklung. Kinder die jedoch aus Familienhaushalten kommen in denen es ständig zu Streitigkeiten oder sogar zu Gewalt kommt, haben öfter Probleme in ihrer Entwicklung. Sie essen schlecht, ihre Konzentration leidet unter den familiären Umständen, sie können sich nicht gesund weiterentwickeln.

Genauso können sie sich selten frei entfalten und das tun was sie möchten. Aus diesem Grund, sollten wir versuchen so gut es geht harmonisch miteinander umzugehen. Es ist völlig normal, dass es ab und an zu Unstimmigkeiten zwischen Eltern oder zwischen Eltern und Kinder kommt. Das gehört nun mal zum Leben dazu.

Wir sollten unsere Kinder aber in allem fördern und sie in allem unterstützen, damit sie sich wohl fühlen und frei entfalten können. Denn wir sind für sie verantwortlich. Nicht sie wollten auf diese Welt kommen, wir haben uns das gewünscht. Also sollten wir auch die Verantwortung auf uns nehmen und uns um unsere Kinder fürsorglich kümmern.

3. Wohlbefinden unserer Kinder

Eltern-kind-beziehung mit VaterKinder wachsen in harmonischen Familien besser und gesünder auf. Sie entwickeln sich gesund weiter, ernähren sich gut und entfalten ihre Fähigkeiten. Familien dessen Beziehung zu ihren Kindern innig und stark ist, fallen auch Schwierigkeiten nicht allzu schwer. Sie verbindet nämlich Liebe und der Familienhalt. Für ein Kind ist es sehr wichtig, dass es viel Liebe, Unterstützung und Halt von seinen Eltern bekommt. So fühlt es sich geborgen, geliebt und weiß, dass immer jemand hinter seinem Rücken steht.

Egal was passiert. Dieses Gefühl sollte jedes Kind auf dieser Welt haben. Es soll die Freiheit haben sich frei zu entfalten, Sachen zu experimentieren und neu zu entdecken, neue Fähigkeiten und Kenntnisse anzueignen und selbst herausfinden was es liebt und was ihm liegt. Kinder sind nämlich ein Segen und ein Geschenk Gottes. Kinder sind kein Unfall und dürfen als solches auch nie bezeichnet werden.

Manche Ehepaare wären froh, wenn sie jemand morgens Mama oder Papa rufen dürfte. Andere misshandeln ihre Kinder täglich und beleidigen sie. Manche Eltern wären glücklich, wenn ihr Kind gesund wäre. Denkt darüber nach und überdenkt eure Verhaltensweise, wenn ihr zu den Eltern gehört, die ihren Kindern zu wenig Liebe und Aufmerksamkeit geben.

Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung*
Was unsere Kinder brauchen: 7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung (GU...*
Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung*
Was unsere Kinder brauchen: 7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung (GU...*
8,99 EUR
19,99 EUR
Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung*
Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung*
8,99 EUR
Was unsere Kinder brauchen: 7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung (GU...*
Was unsere Kinder brauchen: 7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung (GU...*
19,99 EUR

Je mehr Liebe wir unseren Kindern schenken, umso mehr bekommen wir zurück. Ich bin nämlich der Meinung, dass eine starke Eltern-Kind-Beziehung der Schlüssel zum Glück ist. Deshalb sollten wir Eltern uns auch bemühen, dass es unseren Kindern gut geht, dass ihnen nichts fehlt. Vor allem dürfen ihnen Liebe und Geborgenheit nicht fehlen. Stärken wir unsere Kinder in ihrem Selbstbewusstsein. Stärken wir sie für das Leben.

Seid euren Kindern immer die größte Unterstützung, auf die sie immer zählen können. Denn eines Tages müssen wir auf sie zählen, wenn wir keine Kraft mehr haben unseren Alltag selbst zu bewerkstelligen.

Das Leben ist wie ein Echo. Was du ihm gibst, das bekommst du zurück. Erwarte nicht von deinen Kindern, dass sie dich in 30-40 Jahren unterstützen, wenn du sie in ihrer Kindheit nicht beachtet hast, nicht für sie da warst und ihnen keine Liebe geschenkt hast.


Dies ist ein Gastartikel von Gordana Mijić, der hier unentgeltlich veröffentlicht wurde.

Für mehr Ratschläge zur Eltern-Kind-Beziehung und zur Stärkung des Selbstbewusstseins von Kindern, könnt ihr gerne auf ihrem Blog vorbeischauen.

Viel Spaß beim Lesen