Gemeinsam Kreativ – Nähmaschinen für Kinder

Nähmaschinen für Kinder

Do it yourself und Nachhaltigkeit erfreuen sich aktuell wieder zunehmender Beliebtheit. Gerade als Mami liebt man es für die Kleinen süße Pumphosen, Mützen oder Loopschals anzufertigen. Denn die Kleidung für Kinder ist schnell gemacht, es wird nicht allzu viel Material benötigt und man kann sich bei den Mustern und Farben so richtig austoben. Ihr Nachwuchs schaut dann oft fasziniert zu und will natürlich helfen und mitmachen.

Klingt leider erstmal nicht machbar, denn Nähmaschinen sind für Kinder noch nicht bedienbar, zu empfindlich und gefährlich. Denkt man! Aber es gibt tatsächlich auch Geräte extra für Kinder. Und damit können die Kleidungsstücke zusammen erstellt werden.

Kindernähmaschine näht Halstuch

Warum eine Kindernähmaschine?

Die Kindernähmaschinen sind leichter zu bedienen, nicht so kompliziert, sicherer und in ihrer Größe kleineren Händen angepasst. Zudem ist die Geschwindigkeit etwas langsamer angelegt. Sie liefern gute Resultate und verzeihen auch den einen oder anderen Fehler. Durch einen transparenten Sicherheitsschutz wird verhindert, dass die Kinder mit den Nadeln in Berührung kommen. Trotzdem sollten die Nähmaschinen nur unter Aufsicht von Erwachsenen genutzt werden.

Die Kindernähmaschinen werden Kindern ab 8 Jahren empfohlen. Es gibt sie ganz bequem über Amazon bestellbar. Wie zum Beispiel Die Kindernähmaschine 7901von Theo Klein.

Angebot
Theo Klein 7901 Fashion Passion Nähmaschine I Mit Fußpedal, 2 Geschwindigkeitsstufen und...*
  • Die Kinder-Nähmaschine mit transparentem Schutz um die Nadel bietet Mode-Fans mit...
  • Die Spielzeug-Nähmaschine arbeitet mit 2 Geschwindigkeitsstufen, Ober- und Unterfaden,...
  • Genäht werden kann mit Batterien und Fußpedal, aber auch mit dem praktischen Handrad

Dieser kleine Apparat kommt mit viel Zubehör nach Hause. Unter anderem sind Spulen, Ersatznadeln, Garn und ein Fußpedal im Lieferumfang enthalten. Ein komplettes Set für den perfekten Start ins Nähvergnügen. Und auch optisch ist sie ein Blickfang.

Nähen wie Mama mit der Kindernähmaschine von Theo Klein

Als Elternteil nimmt man im Leben der Kinder eine Vorbildfunktion ein. Kein Wunder, dass Rollenspiele, wie Vater-Mutter-Kind oder Kochen spielen in einer Kinderküche, beim Nachwuchs so beliebt sind. Und so verhält es sich auch mit dem Nähen.

Wenn Mama wieder ein neues süßes Kleid, mit bunten Blumenmotiven genäht hat, dann wollen die Kids dies ebenfalls nachahmen.

Kind näht mit Kindernähmaschine

Und die Anschaffung einer Kindernähmaschine bietet eine super Möglichkeit Zeit zusammen zu verbringen und etwas zu erschaffen. Verbunden mit einem Ausflug zum nächsten Stoffgeschäft, um sich für die Projekte mit schönen Stoffen einzudecken. Oder man sortiert gemeinsam die Schränke aus und überlegt sich zusammen aus welchen, nicht mehr passenden oder ungeliebten, Kleidungsstücken neue Werke genäht werden sollen. Am Anfang eignen sich Baumwollstoffe besonders gut zum üben, denn die Webware verzieht sich beim Zusammennähen nicht.

Auch wenn das Wetter mal schlecht ist und eine Freizeitbeschäftigung im Haus gesucht wird, ist das textile Handwerken eine gute Idee, um sich und die Kinder sinnvoll zu beschäftigen. Die Phantasie wird angeregt und man fördert die Konzentrationsfähigkeit. Ein schöner Zeitvertreib ausserhalb der schnelllebigen, digitalen Welt. Für Eltern und Kinder.

Grundlagen und Inspiration

Welche Projekte besonders für den Anfang geeignet sind, kann man in zusätzlicher Literatur nachlesen und nachnähen. Schritt für Schritt wird dem Leser das Vorgehen bei den Projekten beschrieben und bildlich dargestellt.

Wie beispielsweise in dem Buch „Näh mit! Die Kindernähschule“ von Ina Andresen.

Näh mit! Die Kindernähschule: Der Bestseller mit Nähideen für Kinder ab 7 Jahren -...*
  • Tolles Buch für Kinder die Nähen lernen wollen
  • Inhalt: 128 Seiten
  • Buch im Hardcover

Hier werden nicht nur die Grundlagen des Nähens beschrieben, dieses Buch liefert auch erste Schnittmusterbögen. So können die Stoffe korrekt zugeschnitten werden und man erhält ansehnliche Ergebnisse. Auch klassische Begrifflichkeit wie „rechts auf rechts“ werden den Kindern im Buch erklärt.

Ob Haarband, Tasche oder Lesezeichen, auch als Nähanfänger gibt es diverse Möglichkeiten zum Nähen. Solche Projekte sind für den Anfang der Nähkarriere bestens geeignet, da nur ein gerader Stich verwendet werden muss und es nicht viele Ecken und Verwinkelungen zu verarbeiten gibt. Auch das anfertigen kleiner Monsterpuppen wird anschaulich erklärt. Eine gute Anregung für die Kids ihr eigenes Spielzeug herzustellen. Das fördert die Motivation und macht super stolz. Die Tierchen können aus den aufregendsten Stoffen gemacht werden.

Auch Tipps und Tricks wie Fehler vermieden werden, finden die Kinder im Buch aufgezeigt.
Sowohl eine Kindernähmaschine, als auch Bücher mit Grundlagenbeschreibungen und Projektideen eignen sich auch wundervoll als Geschenkideen zum Geburtstag oder zu Weihnachten.
Und die Sachen, welche die Kinder selbstständig herstellen, können wiederum als Geschenkidee für die Großeltern, Freunde oder Geschwister dienen.

Also, ran an die Nähmaschine und auf geht’s, Stich für Stich, ins gemeinsame Nähvergnügen!

Kinder nähen mit Kindernähmaschine Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.