Kinderkrankenversicherungen – Individuelle Beratung spart bares Geld

Kinderkrankenversicherungen - Individuelle Beratung spart bares Geld

Anzeige*

Kinderkrankenversicherung – ein Thema, das man als Eltern vielleicht nicht als erstes auf dem Schirm hat, wenn es der Geburt entgegen geht. Und doch ist es ein Thema, durch dessen frühzeitige Beachtung man einige teure und häufige Fehler bei der Kinderkrankenversicherung vermeiden kann. Um diese Fehler zu erkennen und zu vermeiden, haben Leni, Leon und die Luchse – die Experten für Kinderkrankenversicherungen – einen Leitfaden für Eltern entworfen, den Ihr hier kostenlos herunterladen könnt.

Leni, Leon und die Luchse lotsen durch den Jungle der Kinderkrankenversicherungen

Die meisten Eltern machen sich keine Gedanken über dieses Thema und versichern ihr Kind ganz selbstverständlich auch bei ihrem eigenen Versicherer mit. Doch dass das nicht immer die beste und vor allem auch die günstigste Lösung ist, davon wissen viele Eltern nicht. Leistungen wie die Kieferorthopädie, bestimmte Vorsorgeuntersuchungen oder auch das Rooming-In, also die Kostenübernahme für Eltern im Krankenhauszimmer, oder auch alternative Heilmethoden spielen für Erwachsene bei ihrer eigenen Tarifwahl oft keine Rolle. Bei Kindern hingegen schon.

Kinderkrankenversicherungen

Der beste Zeitpunkt, um sich damit auseinanderzusetzen, ist etwa vier Monate vor dem erwarteten Entbindungstermin. Denn dann kann man noch viele Dinge regeln, die von enormem Vorteil sind, falls das Kind nicht ganz gesund zur Welt kommen sollte. Hinzu kommt, dass das den Versicherungsexperten die beste Möglichkeit gibt, den für Euch Eltern kostengünstigsten Tarif mit den besten Leistungen zu finden.

Kostenlos und unverbindlich beraten lassen!

Leni, Leon und die Luchsen haben sich nur auf Kinderkrankenversicherungen und sonst nichts (!) spezialisiert. Das heißt: wer zu den Luchsen geht, muss keine Angst haben zehn weitere Versicherungen angedreht zu bekommen. Der Grund für die einzigartige Spezialisierung auf Kinderversicherungen ist der Wille tiefgehendes Wissen und das Herzensthema eines jeden Experten im Team in einem Gebiet zu vereinen.


Durch die Expertise und ihre stetigen Weiterbildungen sind sie immer auf dem aktuellsten Stand was Kinderkrankenversicherungen betrifft und können jeden einzelnen Fall individuell und bestmöglich beraten und lösen. Ein weiterer Punkt für ihre Entscheidung zur Spezialisierung ist, dass Kinderkrankenversicherungen die einzigen Versicherungen sind, die man nicht durch die Angst der Menschen verkaufen muss. Denn man muss niemandem erklären, dass sich Kinder in der Kita mal einen Infekt einfangen oder sich beim Spielen einen Arm brechen können. Die Beratung der Experten ist selbstverständlich kostenlos!

 

Aufgrund ihres ortsunabhängigen Arbeitsmodells könnt Ihr sie rund um die Uhr – also 24 Stunden pro Tag an sieben Tagen die Woche – erreichen. Und nicht nur das, denn das Arbeitsmodell ermöglicht es den ungebundene Spezialvermittlern – die mit allen frei vermittelbaren Gesellschaften am deutschen Markt zusammenarbeiten – sogar ein Elterncashback in Höhe von drei Monatsbeiträgen an Euch auszubezahlen. Das gibt es sonst nirgendwo.


*Anzeige – Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung der TIPPGEBER UG entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.