Wassergewöhnung bei Kleinkindern – Erste spielerische Tauchübungen

Wassergewohnung bei Kleinkindern Erste spielerische Tauchuebungen

Ob bei einem Urlaub am Meer oder bei einem Besuch im Schwimmbad – Kinder lieben das spaßige Vergnügen im Wasser umherzutollen, zu plantschen und spritzen und zu schwimmen.

Für die meisten Eltern ist es daher auch selbstverständlich, ihre Kinder so schnell wie möglich an das Wasser zu gewöhnen. Doch leider spielen die lieben Kleinen nicht immer mit. Die Angst vor dem Neuen ist oftmals zu groß, sodass sie es erst gar nicht versuchen, sich damit vertraut zu machen. Mit Gewalt lässt sich das Ziel sicherlich nicht erreichen.

Weiterlesen …

Der pathologisierte Kinderschlaf: 4 Merkmale

Der pathologisierte Kinderschlaf 4 Merkmale

Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen treten häufig vor; sogar Säuglinge können Schlafstörungen haben. Studien haben gezeigt, dass schlechte Schlafqualität und / oder -quantität bei Kindern mit einer Vielzahl von Problemen verbunden sind, darunter akademische, Verhaltens-, Entwicklungs- und soziale Schwierigkeiten, Gewichtsanomalien und andere Gesundheitsprobleme. Schlafstörungen bei Kindern wirken sich nicht nur auf die Gesundheit der Kinder aus, sondern auch auf die Familiendynamik und den Schlaf von Eltern oder Geschwistern.

Kinder können Probleme dabei haben, einzuschlafen, leiden an physiologischen Problemen wie obstruktiver Schlafapnoe, abnormem oder störendem Verhalten während des Schlafs, Schlafwandeln oder anderen Symptomen, die beim Einschlafen auftreten. Zwar können Erwachsene an den gleichen Problemen leiden, sind aber der Grund, das Erscheinungsbild und die damit verbundenen Befunde bei Kindern sehr unterschiedlich. Darüber hinaus spielen entwicklungsbedingte Aspekte der Kindheit eine wichtige Rolle im Schlaf, beispielsweise bei frühkindlichen Insomnien und dem verzögerten Schlafphasensyndrom bei Jugendlichen.

Weiterlesen …

Urlaub mit Kleinkindern – Checkliste für die Reiseapotheke

Urlaub mit Kleinkindern Checkliste für die ReiseapothekeMit Kindern in den Urlaub zu fahren ist eine aufregende Angelegenheit. Schon Tage zuvor zerspringen die Kleinen fast vor Vorfreude. Für Eltern bedeutet die Urlaubsplanung jedoch auch großen Stress, da kleine Kinder viel fordern. So ist für sie beispielsweise eine ganz andere Arzneimittelausstattung nötig als für Erwachsene. Mit entsprechenden Checklisten, zum Beispiel für die wichtige Reiseapotheke, lässt sich der alljährliche Last-Minute-Stress gut vermeiden.

Eine solche Checkliste für die Reiseapotheke finden Sie hier: Was gehört in die Reiseapotheke, wenn Sie mit kleinen Kindern in den Urlaub fahren wollen? Was darf auf keinen Fall fehlen?

Weiterlesen …

Trotz stressigem Familienalltag – Toilette, Bad und Co keimfrei halten

Trotz stressigem Familienallltag Toilette, Bad und Co keimfrei haltenKeime und Bakterien lauern überall. Gerade jetzt, wo die kühlere Jahreszeit begonnen hat und Grippe und Erkältungskrankheiten die Runde machen, sollte man besonders auf Hygiene zuhause achten, um sich so gut es geht vor Ansteckungen zu schützen. Wenn Kinder im Haushalt sind, ist es umso wichtiger, für eine keimfreie Umgebung zu sorgen, sonst steckt sich schnell die ganze Familie an.

Neben der Küche ist das Bad ein kritischer Bereich, bei dem es sehr auf hygienische Sauberkeit ankommt. Entgegen dem allgemeinen Glauben braucht es dazu allerdings weder Desinfektionsmittel noch sonstige aggressive Reiniger; regelmäßiges Reinigen mit herkömmlichen Putzmitteln reicht völlig aus, um das Badezimmer hygienisch sauber zu halten. Hier findest du nützliche Tipps, wie du das Bad sauber hältst, die Toilette inklusive Toilettenrand reinigen und der Vermehrung von Keimen im Bad vorbeugen kannst, damit die ganze Familie gesund durch den Herbst und Winter kommt.

Weiterlesen …

Familienurlaub mal anders: Eine entspannte Kreuzfahrt mit Kindern

Familienurlaub mal anders Eine entspannte Kreuzfahrt mit Kindern

Vorbei sind die Zeiten, in denen Kreuzfahrten nur als Luxusdampfer für die Reichen galten. Längst haben sich viele Reedereien an die Bedürfnisse und Vorstellungen von Paaren, Singles und vor allem auch auf Familien mit kleinen und großen Kindern angepasst. Eine Kreuzfahrt mit Kindern verbindet zahlreiche Vorteile und ist eine praktische Alternative zur stressigen Planung und einem hektischen Spontanurlaub. Neben möglichen Kosteneinsparungen stehen insbesondere Entertainment, breite Angebote und Entspannung weit oben auf der Beliebtheitsskala für Schiffsreisen mit der ganzen Familie.

Weiterlesen …

Der Hängesessel – Ein Entspannungsort für die ganze Familie

Der Hängesessel - Ein Entspannungsort für die ganze FamilieJob, Haushalt und Kindererziehung unter einen Hut zu bekommen, ist manchmal gar nicht so leicht. Der Alltag verlangt uns einiges an Kraft ab. Am Ende des Tages sind wir froh, wenn wir im Bett liegen. Doch ehe wir uns versehen, klingelt schon wieder der Wecker. Von Erholung keine Spur. Obwohl heutzutage viele Möglichkeiten zur Entspannung angeboten werden, fehlt uns oft die Zeit, an irgendwelchen Maßnahmen teilzunehmen. Vor allem Eltern wissen, dass es mit Kindern schwer umsetzbar ist, Schritte zur Erholung zu ergreifen.

Weiterlesen …

Buttonmaschine für Kindergeburtstag | Zeitloser Fest-Klassiker

Eine Buttonmaschine für den Kindergeburtstag zu mieten ist eine einfache Sache. Viel Beschäftigung für die Kids & Tolles Andenken an Party! ✓

Buttonmaschine für Kindergeburtstag Zeitloser Klassiker

Jahr für Jahr steht der Kindergeburtstag an, der aufwendig geplant werden muss. Geben sich die ganz Kleinen noch mit einfachen Spielen wie Topfschlagen zufrieden, müssen später immer ausgefallenere Events geplant werden – schließlich soll der Nachwuchs noch lange an den eigenen Geburtstag denken. Doch wie schafft man die perfekte Party? Eine Buttonmaschine kann hierbei helfen, bietet sie doch eine einmalige Möglichkeit, Spaß und Erinnerung zu verbinden.

Weiterlesen …

Über die Balance – Familie – Wir – Ich und Du

Über die Balance – Familie - Wir – Ich und Du

Work-Life-Balance – dieses Wort ist in der heutigen Zeit allgegenwärtig. Jeder redet darüber! Der Begriff Work-Life-Balance steht für die Lebenssituation in der das Arbeits- und das Privatleben im Gleichgewicht miteinander stehen. Hört sich natürlich super an – wir betrachten das Ganze noch einen Schritt weiter: Wer eine Familie gegründet hat, der weiß, wie wichtig es ist, dass alles im Gleichgewicht miteinander ist – nicht nur Beruf und Familie.

Denn stimmt die Balance zwischen der Rolle als Eltern und der Beziehung als Paar oder auch die Beziehung zu sich selbst nicht, dann stimmt auch die Balance im Privaten nicht. Die Kinder werden von der Atmosphäre in der Familie geprägt und schauen sich ab was ihre Eltern ihnen vorleben, deshalb ist es umso wichtiger, dass sie einen respektvollen Umgang von euch als Paar sehen – aber auch euch als Individuum wahrnehmen, dass sich auch um die eigenen Bedürfnisse kümmert und kümmern darf.

Weiterlesen …

Kindergeburtstag planen | Dinge, die man vorher wissen sollte ✓

Einen Kindergeburtstag planen kann Spaß machen, wenn man diese Dinge beachtet. Mach den Festtag von deinem kleinen Schatz zum Erlebnis! ✓Kindergeburtstag planen Dinge die man vorher wissen sollte

Kindergeburtstage sind Ereignisse im Leben der Kleinen, die ihre Entwicklung mit beeinflussen. Damit sie und ihre Freunde sich noch lange positiv an die Feiern erinnern, sollten die Termine gut geplant sein. Die nachfolgenden Tipps helfen dir bei der Mission “Kindergeburtstag planen”.

Weiterlesen …

Die perfekte Hochzeitsfeier mit Kindern

Die perfekte Hochzeitsfeier mit Kindern pinterest Hochzeitsfeier mit KindernDie Hochzeit soll einer der schönsten Tage im Leben werden und das nicht nur für das Brautpaar, sondern für die gesamte Hochzeitsgesellschaft, ob groß oder klein. Solche besonderen Feste sind oftmals eher für die Erwachsenen ausgelegt, doch wenn viele Kinder anwesend oder eingeladen sind, möchte man die “kleinen” Gäste natürlich nicht vergessen, damit auch sie einen besonders schönen Tag haben, an den sie sich noch lange erinnern.

Allgemein ist bei Hochzeitsfeiern mit vielen Kindern zu beachten, dass lange Wartezeiten, Reden oder längere Essenszeiten den kleinen Rackern zu schaffen machen. Genau in diesen Momenten sollte etwas für die Kinder geboten werden, damit sie sich nicht langweilen.

Weiterlesen …