Der richtige Babyschale für deinen Säugling ✓ [Ratgeber]

Die richtige Babyschale | Wir verraten dir, welche Eigenschaften für die Sicherheit wichtig sind. [Ratgeber & Angebote] ✓

Der richtige Babyschale für deinen Säugling - Vom Kauf bis zum Einbau

Herzlichen Glückwunsch, Du bist schwanger oder frisch Mama oder Papa geworden? Mit der Ankunft eines neuen Babys gibt es so viele Dinge zu bedenken – von der Auswahl der richtigen Kleidung bis hin zur Wahl der richtigen Babyschale. Eine Baby-Schale ist jedoch ein wichtiger Bestandteil der Grundausstattung, da sie Deinem Baby eine sichere und bequeme Fahrt im Auto ermöglicht.


Unsere Artikelserie “Babyerstausstattung – Was dein Liebling benötigt” gibt wertvolle Tipps und räumt mit Mythen rund um die Babys Bedürfnissen auf. Folgende Artikel befassen sich mit den wichtigsten Themen rund um die Bedürfnisse in den ersten Tagen mit einem Neugeborenen:

  1. Babykleidung – Was wirklich in die Erstausstattung gehört.
  2. Windel Erstausstattung – Wie viele benötigst du?
  3. Erstausstattung zum Stillen – Ob und was benötigt wird
  4. Das Babyzimmer – Sei richtig organisiert
  5. Kindersitze für das Auto – Sicher im Auto unterwegs
  6. Babyschalen – So ist dein Babys sicher und geschützt

In diesem Artikel werden wir dir die wichtigsten Aspekte zeigen, die Du bei der Auswahl und Verwendung einer Babyschale beachten solltest. Von den verschiedenen Arten bis hin zur Installation und Sicherheitsprüfung. Wir geben Dir Tipps, wie Du Deine Babyschale möglichst lange nutzen kannst und worauf Du achten solltest, wenn Du eine gebrauchte Schale kaufst. Erfahre auch, wie Du die Schale praktisch im Alltag verwenden kannst.

Erfahre, was Du über Babyschalen wissen musst, um sicherzustellen, dass Dein Baby immer sicher und bequem im Auto reist!

Die richtige Babyschale – Welchen Arten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Babyschalen, die jeweils unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen erfüllen. Die beiden gängigsten Arten von Babyschalen sind rückwärtsgerichtete Schalen (ähnlich den Reboardern) und Kombi-Kindersitze.

Rückwärtsgerichtete Schalen sind für Neugeborene und Säuglinge konzipiert und bieten eine sichere und bequeme Art des Transports. Diese Babyschalen sind so gestaltet, dass sie in der Regel bis zum Alter von etwa 12 Monaten oder bis zum Überschreiten eines bestimmten Gewicht verwendet werden können. Sie werden auf dem Rücksitz des Autos installiert und in der Regel mit einem Sicherheitsgurt oder einem Isofix-System befestigt. Der Vorteil dieser Art von Schale ist, dass sie relativ günstig sind. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sehr leicht und portabel sind. Man kann sie einfach aus dem Auto nehmen und als Trageschale verwenden, um das Baby sicher zu transportieren.

Kombi-Kindersitze sind eine weitere Option, die in der Regel bis zum Alter von 4 Jahren oder bis zu einem bestimmten Gewicht verwendet werden können. Diese Sitze können von der Babyschale in einen nach vorne gerichteten Kindersitz umgewandelt werden, wenn das Kind wächst. Sie haben einen höhenverstellbaren Gurt und einer verstellbaren Kopfstütze, so dass sie mit dem Kind wachsen können. Diese Art von Babyschale ist in der Regel teurer als rückwärtsgerichtete Babyschalen, bietet aber eine längere Nutzungsdauer.

Unabhängig von der Art der Schale, die Du wählst, ist es wichtig, dass Du die Anweisungen zur Installation und Verwendung sorgfältig befolgst, um sicherzustellen, dass Dein Baby sicher und bequem mitfährt.

Babyschale im Auto

Die Auswahl der richtigen Babyschale

Die Auswahl der richtigen Baby-Schale ist von wichtig, um sicherzustellen, dass Dein Baby während der Fahrt sicher und bequem fährt. Die wichtige Punkte, die Du bei der Auswahl der richtigen Babyschale berücksichtigen solltest, sind:

  • Alters- und Größenbeschränkungen: Stelle sicher, dass Du eine Babyschale kaufst, die für das Alter und die Größe Deines Kindes geeignet ist. Die meisten Babyschalen sind für Neugeborene bis zu einem Alter von etwa 12 Monaten oder bis zu einem bestimmten Gewicht ausgelegt.
  • Gewichtsbeschränkungen: Überprüfe immer die Gewichtsbeschränkungen der Babyschale, um sicherzustellen, dass sie für Dein Kind geeignet ist. Überschreite niemals das maximale Gewicht, das von der Babyschale angegeben ist.
  • Verstellbare Funktionen: Achte darauf, dass die Babyschale verstellbare Funktionen hat, wie zum Beispiel eine verstellbare Kopfstütze und einen verstellbaren Gurt, um sicherzustellen, dass sie mit dem Wachstum Deines Kindes mitwachsen kann.
  • Seitenaufprallschutz: Suche nach Babyschalen, die mit Seitenaufprallschutz ausgestattet sind, um Dein Baby bei einem Unfall zusätzlich zu schützen.
  • Komfort und Reinigung: Achte darauf, dass die Babyschale bequem und leicht zu reinigen ist. Die Polsterung sollte weich und bequem sein, und die Bezüge sollten leicht abnehmbar und waschbar sein.

Wenn Du eine Babyschale kaufst, achte darauf, dass sie den geltenden Sicherheitsstandards entspricht und eine Zulassung gemäß ECE-Norm hat. Wenn Du unsicher bist, welches Modell Du wählen sollst, lese Testberichte oder frage befreundete Paare mit Kindern.

Du kannst dir die Babyschale auch von Freunden oder Familie wünschen, die euch nach Geschenkideen zur Geburt fragen.

AngebotBestseller Nr. 1
Maxi-Cosi CabrioFix i-Size, Babyschale, 0–12 Monate, max. 12 kg, leichter i-Size...*
  • KINDERSITZ GRUPPE O+: Der leichte und rückwärtsgerichtete ISOFIX Kindersitz mit...
  • I-SIZE SICHERHEIT: Der CabrioFix i-Size erfüllt die höchsten EU-Sicherheitsstandards...
  • LEICHTER KINDERSITZ (3,2 KG): Mit nur 3,2 kg, dem Durchschnittsgewicht eines Neugeborenen,...
AngebotBestseller Nr. 2
Maxi-Cosi Pebble 360 i-Size Babyschale Drehbar, Neugeborenen Autositz 360 Grad, 0–15...*
  • KINDERSITZ GRUPPE 0+: diese i-Size-Babyschale eignet sich ab der Geburt bis zum Alter von...
  • I-SIZE-SICHERHEIT: Pebble 360 wurde nach den höchsten EU-Sicherheitsstandards (ECE R129)...
  • FLEXISPIN-DREHUNG MIT NUR EINER HAND: die Basisstation FamilyFix 360 (separat erhältlich)...

Die Installation der Babyschale im Auto

Der korrekte Einbau der Baby-Schale ist wichtig für die Sicherheit Deines Babys während der Fahrt. Hier sind die beiden gängigsten Methoden zur Installation:

  • Isofix: Isofix ist ein sicheres und einfach zu verwendendes Befestigungssystem, das in den meisten modernen Autos verfügbar ist. Es ermöglicht Dir, die Babyschale schnell und sicher an den Isofix-Ankerpunkten im Auto zu befestigen. Achte darauf, dass Du die Anweisungen des Herstellers sorgfältig befolgst und sicherstellst, dass die Babyschale sicher und fest an den Ankerpunkten befestigt ist.
  • Gurtbefestigung: Eine weitere Möglichkeit zur Installation der Babyschale ist die Verwendung des Sicherheitsgurts des Autos. Befolge die Anweisungen des Herstellers sorgfältig und achte darauf, dass der Gurt fest und sicher um die Babyschale herumgeführt wird.

Unabhängig davon, welche Methode Du wählst, ist es wichtig, dass Du die Anleitung des Herstellers sorgfältig liest und Dich vergewisserst, dass die Schale sicher und fest installiert ist. Überprüfe bei jeder Fahrt, ob die Baby-Schale korrekt installiert ist.

Tipp: Es kann hilfreich sein, die Installation der Babytrage vorab ohne Baby zu üben, um sicherzustellen, dass alles korrekt installiert ist.

Welche Zulassungen und Norm benötigt eine Babyschale?

Aktuell sind folgende Normen für Baby-Schalen der Stand:

  • ECE-Normen und Zulassung: Achte darauf, dass die Babyschale den europäischen ECE-Normen entspricht und über eine gültige Zulassung verfügt. Die ECE-Zulassungsnummer sollte auf der Babyschale angegeben sein.
  • Sicherheitstests und Bewertungen: Überprüfe, ob die Babyschale von unabhängigen Stellen wie dem ADAC oder der Stiftung Warentest getestet und bewertet wurde. Hierbei wird die Sicherheit und Handhabung der Schale bewertet.
  • Wartung und Inspektion: Überprüfe die Babyschale regelmäßig auf Beschädigungen oder Verschleißerscheinungen. Wenn Du irgendwelche Probleme feststellst, wende Dich umgehend an den Hersteller oder einen Fachhändler.
  • Unfall: Wenn die Babyschale in einen Unfall verwickelt war, solltest Du sie immer ersetzen, auch wenn keine sichtbaren Schäden vorhanden sind.

Achte darauf, die Baby-Schale regelmäßig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie in einwandfreiem Zustand ist. Hole dir notfalls Hilfe und Rat beim ADAC.

Baby schläft in babyschale

Die Babyschale sollte möglichst lange genutzt werden

Da Babys schnell wachsen, kann es sein, dass dein Baby schnell aus der Babyschale rausgewachsen ist. Hier sind einige Tipps, wie Du diese möglichst lange nutzen kannst:

  • Größere Trageschale kaufen: Wenn Du von Anfang an eine größere Babyschale kaufst, die länger verwendet werden kann, kannst Du sie länger nutzen. Einige Babyschalen sind bis zu einem Alter von etwa 15 Monaten oder bis zu einem höheren Gewicht ausgelegt.
  • Umbau in einen Kindersitz: Wenn Dein Kind aus der Babyschale herausgewachsen ist, kannst Du die Babyschale oft in einen nach vorne gerichteten Kindersitz umbauen, der bis zum Alter von etwa 4 Jahren oder bis zu einem höheren Gewicht verwendet werden kann.
  • Anpassung an das wachsende Kind: Stelle sicher, dass Du die Babyschale an das wachsende Kind anpasst, indem Du zusätzliche Polsterungen oder Schaumstoffeinsätze verwendest, um sicherzustellen, dass das Kind bequem und sicher in der Babyschale sitzt.
  • Zweitverwendung: Wenn Du eine größere Babyschale oder einen Kombi-Kindersitz kaufst, kannst Du sie oft für ein weiteres Kind wiederverwenden.

Überprüfe die Gewichts- und Altersbeschränkungen der Baby-Schale regelmäßig.

Gebrauchte Babyschalen – Worauf du beim Kauf einer gebrauchten Babyschale achten musst

Der Kauf einer gebrauchten Baby-Schale kann eine gute Möglichkeit sein, Geld zu sparen. Wichtig ist, dass die diese sicher und in einem gutem Zustand ist. Hier sind einige wichtige Punkte, die Du beim Kauf einer gebrauchten Schale beachten solltest:

  • Unfallschäden: Überprüfe die Babyschale auf Anzeichen von Unfallschäden. Wenn die Babyschale in einen Unfall verwickelt war, solltest Du sie nicht kaufen, auch wenn keine sichtbaren Schäden vorhanden sind.
  • Alter und Zustand: Überprüfe das Alter und den Zustand der Babyschale. Wenn die Babyschale zu alt oder beschädigt ist, solltest Du sie nicht kaufen. Die meisten Babyschalen haben eine Nutzungsdauer von etwa fünf bis sieben Jahren.
  • Kompatibilität: Stelle sicher, dass die Babyschale mit Deinem Auto kompatibel ist. Überprüfe die Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass die Babyschale für Dein Auto geeignet ist.
  • ECE-Zulassung: Achte darauf, dass die Babyschale eine gültige Zulassung gemäß ECE-Norm hat und den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.
  • Verstellbare Funktionen: Überprüfe, ob alle verstellbaren Funktionen der Babyschale noch funktionieren. Stelle sicher, dass die Babyschale noch alle erforderlichen Teile hat und dass nichts beschädigt oder fehlend ist.
  • Reinigung: Achte darauf, dass die Babyschale sauber und gut gepflegt ist. Überprüfe, ob die Bezüge abnehmbar und waschbar sind.

Wenn Du eine gebrauchte Trageschale kaufst, achte darauf, dass Du sie von einem vertrauenswürdigen Verkäufer kaufst, der bereit ist, alle Fragen zu beantworten und die erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Überprüfe die Schale gründlich, bevor Du sie kaufst, um sicherzustellen, dass sie sicher und in gutem Zustand ist.

AngebotBestseller Nr. 1
Hauck Isofix Basis Station kompatibel mit hauck Comfort Fix Babyschale ECE R44/04, Baby...*
  • ISOFIX BASE FÜR COMFORT FIX: Diese Basisstation ist nur mit dem hauck Babyautositz...
  • EINFACHE BEFESTIGUNG IM AUTO: Die Isofix Station wird ganz einfach mit den...
  • SICHERE NUTZUNG: Dank der grün/rot Farbindikatoren kannst du jederzeit nachschauen, ob...
AngebotBestseller Nr. 2
hauck Babysitz für Dryk Duo & Dryk Duo Plus Fahrradanhänger, für Babys ab 1 Monat im...*
  • FÜR HAUCK ANHÄNGER: Mit der Baby-Hängematte genießt ihr von der maximalen...
  • BEQUEM BIS 10 MONATE: Der weich gepolsterte Babyliege ist ab 1 Monat im Buggy-Modus und ab...
  • FLEXIBEL NUTZBAR: Ob mit einem oder zwei Kindern - dank durchdachtem Design ist der...

Nutzungsmöglichkeiten außerhalb des Autos im Alltag

Eine Babyschale kann auch außerhalb des Autos eine nützliche Hilfe sein. Hier sind einige Ideen, wie Du die diese im Alltag nutzen kannst:

  • Als Trageschale: Einige Babyschalen sind mit einem Griff ausgestattet, der es Dir ermöglicht, sie als Trageschale zu verwenden. Das ist besonders praktisch, wenn Du schnell mal etwas erledigen musst und Dein Baby bei Dir haben möchtest.
  • Als Babybett: Einige Babyschalen können auf einen speziellen Ständer gestellt werden, um ein temporäres Babybett zu schaffen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn Du auf Reisen bist oder wenn Du Dein Baby in einem anderen Raum schlafen lassen möchtest. Grundsätzlich sollte dein Baby flach liegen. Nutze die Schale als Babybett also nur in Ausnahmen.
  • Als Schaukel: Einige Babyschalen können auf eine Schaukelbasis gestellt werden, um eine sanfte Schaukelbewegung zu erzeugen. Diese Funtkion kann besonders nützlich sein, wenn Dein Baby Schwierigkeiten hat, einzuschlafen.
  • Beim Arztbesuch: Wenn Du mit Deinem Baby zum Arzt gehst, kannst Du die Babyschale mitnehmen, damit Dein Baby bequem und sicher sitzt, während Du wartest.

Die Babyschale ist in erster Linie für den Einsatz im Auto gedacht. Wenn Du die diese außerhalb des Autos verwenden möchtest, achte darauf, dass sie sicher steht.

Fazit

Eine Babyschale ist unverzichtbar für junge Eltern und ein wichtiger Teil der Kindersicherheit im Auto.

Es ist wichtig, dass Du eine Baby-Schale kaufst, die den geltenden Sicherheitsstandards entspricht und über eine gültige Zulassung verfügt. Achte darauf, die Babyschale regelmäßig zu überprüfen

Denke daran, dass eine Trageschale eine begrenzte Nutzungsdauer hat, aber Du sie möglichst lange nutzen solltest

Eine Babyschale kann auch außerhalb des Autos nützlich sein, indem Du sie als Trageschale, Babybett, Schaukel oder Sitzgelegenheit im Restaurant oder Café nutzt.

Bestseller Nr. 1
LIONELO ASTRID i-Size Baby Autositz 40-87 cm, Babyschale Gruppe 0+, Rückwärtsgerichtete...*
  • STRUKTUR: die Lionelo Astrid i-Size Babyschale ist aus hochwertigen Materialien...
  • MOBILITÄT: dank ihrer ultraleichten Bauweise von nur 4 kg und Design, ist die Babyschale...
  • SICHERHEIT: besonders hervorzuheben ist der 3-Punkt-Sicherheitsgurt mit Gurtschloss von...
AngebotBestseller Nr. 2
Maxi-Cosi CabrioFix i-Size, Babyschale, 0–12 Monate, max. 12 kg, leichter i-Size...*
  • KINDERSITZ GRUPPE O+: Der leichte und rückwärtsgerichtete ISOFIX Kindersitz mit...
  • I-SIZE SICHERHEIT: Der CabrioFix i-Size erfüllt die höchsten EU-Sicherheitsstandards...
  • LEICHTER KINDERSITZ (3,2 KG): Mit nur 3,2 kg, dem Durchschnittsgewicht eines Neugeborenen,...
Bestseller Nr. 3
Babyschale Premium Autokindersitz Cocomoon von UNITED KIDS Gruppe 0+ ab Geburt (0-13 Kg),...*
  • ENTWICKELT FÜR BABYS: Gruppe 0+ Kindersitz-Babyschale. Von der Geburt bis zu 13 kg im...
  • GEPRÜFTE SICHERHEIT FÜR IHR KIND: Cocomoon ist durch die beste und renommierte...
  • HÖHERER KOMFORT FÜR DAS KIND: Der Kindersitz wird aus hochwertigen Werkstoffen,...
AngebotBestseller Nr. 4
Maxi-Cosi Pebble 360 i-Size Babyschale Drehbar, Neugeborenen Autositz 360 Grad, 0–15...*
  • KINDERSITZ GRUPPE 0+: diese i-Size-Babyschale eignet sich ab der Geburt bis zum Alter von...
  • I-SIZE-SICHERHEIT: Pebble 360 wurde nach den höchsten EU-Sicherheitsstandards (ECE R129)...
  • FLEXISPIN-DREHUNG MIT NUR EINER HAND: die Basisstation FamilyFix 360 (separat erhältlich)...
AngebotBestseller Nr. 5
BRITAX RÖMER Babyschale BABY-SAFE CORE, Kindersitz für Babys ab Geburt bis 83 cm (15...*
  • i-Size Babyschale für Babys ab Geburt bis ca. 15 Monate (83 cm)
  • Extra leicht - nur 3,9 kg (ohne Sonnenverdeck und Neugeboreneneinlage)
  • Installation auf der Basisstation BABY-SAFE CORE BASE oder mit dem Fahrzeuggurt
Bestseller Nr. 6
Farsaw Baby Autositz Kindersitz 360°drehbar mit ISOFIX und Ruheposition, Gruppe 0+1/2/3...*
  • Um 360 Grad drehbar: Durch den Einsatz einzigartiger Technologie lässt sich der...
  • Sicher und Bequem: Die Kindersitze der Gruppe 0 von Farsaw sind bis zu einem...
  • Verstellbare Kopfstütze: Die Kopfstütze hat eine 7-stufige Regulation, um dem Baby...
AngebotBestseller Nr. 7
Maxi-Cosi FamilyFix3 i-Size, ISOFIX Basisstation nutzbar ab Geburt bis ca. 4 Jahre (40-105...*
  • MAXI-COSI ISOFIX-BASIS: geeignet für alle Babys und Kinder ab der Geburt bis ca. 4 Jahre...
  • i-SIZE SICHERHEITSSTANDART: Mit der Basis kann Ihr Kind, gemäß dem neuesten...
  • BESTÄTIGT SICHERE INSTALLATION: Direktes Installationsfeedback auf der Basis, um eine...

Unsere Artikelserie “Babyerstausstattung – Was dein Liebling benötigt” gibt wertvolle Tipps und räumt mit Mythen rund um die Babys Bedürfnissen auf. Folgende Artikel befassen sich mit den wichtigsten Themen rund um die Bedürfnisse in den ersten Tagen mit einem Neugeborenen:

  1. Babykleidung – Was wirklich in die Erstausstattung gehört.
  2. Windel Erstausstattung – Wie viele benötigst du?
  3. Erstausstattung zum Stillen – Ob und was benötigt wird
  4. Das Babyzimmer – Sei richtig organisiert
  5. Kindersitze für das Auto – Sicher im Auto unterwegs
  6. Babyschalen – So ist dein Babys sicher und geschützt